In der Debatte um Seilschaften von im Rundfunk als

In der Debatte um Seilschaften von im Rundfunk als unabhängig verkauften „“ zum harten linken Rand gerät die Wiener Politologin Natascha zusehends unter Druck.