Fragen kann man sich vieles aber so etwas wie “Kollateralschaden”

Fragen kann man sich vieles
aber so etwas wie “Kollateralschaden” akzeptiere ich weder im Krieg noch für die Wirtschaft
die Wirtschaft soll für die Menschen da sein und nicht umgekehrt