Die Industrialisierung der Sowjetunion vor dem 2. WK

Die Industrialisierung der Sowjetunion vor dem 2. WK sollte mit den Überschüssen aus der kollektivierten Landwirtschaft finanziert werden. Die Produktivität fiel aber anstatt zu steigen. In der Logik des Systems kein Grund die Industrialisierungspläne anzupassen.(1/2)